Partnersuche & Partnervermittlung – der Ratgeber von partner.de

Liebe Besucher des partner.de Ratgebers

Auf diesen Seiten finden Sie viele Informationen rund um die Themen Partnersuche, Partnervermittlung und Singles. Neben Erklärungen zu vielen Begriffen aus diesem Bereich, die vielleicht nicht allen geläufig sind, wie beispielsweise die Unterschiede zwischen Singlebörsen und Partnervermittlung, möchten wir Ihnen hier auch Tipps und Anregungen zur regionalen Partnersuche geben. Damit stellen wir Ihnen für viele Großstädte Deutschlands die schönsten Orte für ein romantisches Erstes Date vor. Schauen Sie doch mal rein, bestimmt ist auch für Sie etwas dabei!
Sollten Sie noch etwas vermissen oder weitere Vorschläge für uns haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihnen Ihre partner.de Redaktion!

Die wichtigsten Begriffe rund um die Partnersuche und Partnervermittlung

Er sucht sie “Er sucht Sie” ist eine typische Kategorie der ursprünglichen Form der Kontaktanzeigen, in der Männer auf der Suche nach einer Partnerin sind.
Kontaktanzeigen fand man früher hauptsächlich in Tageszeitungen. Heute inseriert man im Internet.
Kontaktbörse Der Begriff “Kontaktbörse” wird in der Regel als Synonym benutzt zur “Singlebörse“.
Online-Dating steht für Flirten und Verabreden im Internet. Ohne reales Treffen funktioniert allerdings auch Online-Dating nicht.
Partnerbörse ist eine seriöse Plattform für Singles auf Partnersuche im Internet. Mehrere Millionen Deutsche nutzen bereits eine Online-Partnerbörse.
Partnersuche Es gibt tausend Wege um einen Partner zu finden. Die Partnersuche im Internet ist einer davon – vielleicht der mit den größten Erfolgschancen.
Partnervermittlung Bei Online-Partnervermittlungen wird man vom Anbieter an die Hand genommen und erhält individuelle Partnervorschläge basierend auf einem Persönlichkeitstest.
Sie sucht ihn ist die klassische Rubrik für Kontaktanzeigen von Frauen auf der Suche nach einem Mann.
Singlebörse wird häufig von eher jüngeren Usern genutzt, die sich verlieben wollen und/oder auf der Suche nach Flirts sind.
Singles Früher nannte man sie „Alleinstehende“, „Junggesellen“ oder „Partnersuchende“, zu neudeutsch sind alle „Singles“.

Comments on this entry are closed.