Online-Dating

Viele Männer und Frauen suchen nach Online-Dating Tipps, denn Online-Dating ist längst salonfähig geworden und in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Heute treffen sich hier Menschen aus allen Kreisen und Regionen, von Hamburg bis München, von Köln bis Berlin.

Jung und alt sucht Menschen aus ihrer Region oder auch gerne einmal über die Grenzen des eigenen Landes hinaus. Dating im Internet macht’s möglich. Allen voran zeigt sich Europas Marktführer meetic, zu dem auch die deutschen Services partner.de und neu.de gehören und auf dessen Plattformen mehr als 42 Millionen Singles registriert sind.

Im Moment gibt es ca. 2.500 deutschsprachige Online-Dating Anbieter. Jedoch ist Vorsicht geboten. Nicht alle Anbieter sind faire Partner, sondern locken mit heißen Frauen, die gar nicht Mitglied der entsprechenden Website sind, oder trügerischen Sonderangeboten, die sich ohne Wissen der Nutzer in ein Abo umwandeln („Abo-Falle„).

Partner.de geht hier bewusst einen eigenen Weg und bietet die faire VIP-Mitgliedschaft, bei der Sie eine einmalige Gebühr für den Service zahlen und diesen über einen unbegrenzten Zeitraum nutzen könnenohne versteckte Kosten und ohne Abo. Probieren Sie es aus!

partner.de Online-Dating Tipps

  • Achten Sie auf Datenschutz und transparente Vertragsbedingungen bei der Auswahl einer Online-Dating-Plattform.
  • Füllen Sie Ihr Profil sorgfältig und vor allem ehrlich aus. Spätestens beim ersten Date fliegen Flunkereien ohnehin auf.
  • Stellen Sie ein nettes, natürliches Bild von sich in Ihr Profil. Sie freuen sich doch auch, wenn Ihr Flirtpartner sein Gesicht zeigt.
  • Lassen Sie Ihre Nachrichten nicht unbeantwortet, auch wenn das Mitglied nicht Ihren Vorstellungen entspricht. Ein freundliches „Nein, danke“ ist besser als Schweigen.
  • Ist der Funke übergesprungen, warten Sie nicht zu lange bis zum ersten Treffen. Sie könnten sonst sehr enttäuscht sein, wenn die Chemie nicht stimmt.
  • Wählen Sie für Ihr erstes Date einen belebten, hellen Ort. Treffen Sie sich anschließend mit einem guten Freund/einer guten Freundin. So können Sie das Treffen angenehm beenden.

Mit diesen Ratschlägen kann eigentlich gar nichts mehr schiefgehen, legen Sie am besten gleich los!

Comments on this entry are closed.