Partnersuche

Die Partnersuche im Internet (häufig auch als “Online-Partnersuche” bezeichnet)  ist mittlerweile eine der häufigsten Anwendungen im Netz. Diese basiert in der Regel auf der kostenlosen Registrierung bei einer Singlebörse oder Partnervermittlung, kaum noch existent sind Anbieter von Partnersuche ohne Anmeldung.

Die Aussage “Partnersuche kostenlos” trifft hingegen meist auf die Anmeldung zu, die bei seriösen Anbietern wie  partner.de selbstverständlich unverbindlich und ohne versteckte Kosten erfolgt. Erst wenn Sie ein Profil angelegt bzw. die Profile für Sie potentiell interessanter Singles betrachtet haben und sich entschließen, direkten Kontakt aufzunehmen, müssen Sie einen Mitgliedsbeitrag entrichten. Dadurch wird das Niveau auf der Plattform durch den Kundendienst sichergestellt und zusätzlich das Anlegen von aktiven Fake-Profilen z.B. durch Teenager verhindert. Partner.de bietet dazu eine besonders faire Form der Bezahlung mittels eines Einmalbetrags.

Der Bedarf an der Online-Parntersuche nimmt weiter zu, da durch die berufliche Situation vieler Singles oft nicht die Möglichkeit besteht einen festen Freundeskreis zu pflegen, oder regelmäßig auszugehen um einen Partner kennenzulernen.

Nicht leichter machen es die von jeher ausschlaggebenden Faktoren  der sexuellen Attraktivität, der bevorzugte Lebensplans, die Gefühlswelt, Erlebnisse und Erfahrungen sowie Charakterzüge. Dazu gibt es heute Partnervermittlungen wie partner.de, die basierend auf Persönlichkeitstests und Persönlichkeitsprofilen genau die Menschen ermitteln, die perfekt zu Ihnen passen . Dadurch können Sie einfach und bequem nach einem anstrengenden Bürotag von zu Hause aus Menschen kennenlernen.

Gerade bei der Partner-Suche im Internet spielt Ehrlichkeit eine große Rolle und man sollte ein paar wichtige Regeln beachten. Zum einen um sich selbst zu schützen, aber auch um andere Menschen nicht zu verletzen und letztendlich auch erfolgreich zu sein und den perfekten Partner, also den möglichen Traummann oder die Traumfrau, zu finden.

Dabei helfen können Ihnen auch die folgenden Grundregeln:

  • Füllen Sie Ihr Profil gründlich und vor allem ehrlich aus. Kleine Flunkereien kommen ohnehin spätestens beim ersten Treffen ans Tageslicht.
  • Bereichern Sie Ihr Profil auf jeden Fall mit einem netten, natürlichen Bild. Sie wollen ja bestimmt auch wissen, wie Ihr Gegenüber aussieht. Bei partner.de wird Ihr Bild ohnehin nur Mitgliedern angezeigt, für die Sie es gesondert freischalten.
  • Warten Sie bei Interesse nicht zu lange bis zum ersten Treffen, sonst tauschen Sie vielleicht viele Nachrichten aus und beim „realen“ Kennenlernen will der Funke nicht überspringen. Wählen Sie für Ihr erstes Date auf jeden Fall einen belebten, hellen Ort. Treffen Sie sich anschließend mit einem guten Freund/einer guten Freundin. So können Sie das Treffen angenehm beenden.

Auf dem partner.de youtube Channel finden Sie weitere hilfreiche Tipps zum Verlieben im Netz, hier zum Beispiel „Die erste Mail

Probieren Sie es doch einfach einmal aus -  die Anmeldung ist kostenlos!

Comments on this entry are closed.