Singlebörse

Eine Singlebörse ist ein Internetportal, bei dem Singles auf Partnersuche gehen. Sie wird oft auch als Partnerbörse oder Kontaktbörse bezeichnet.

Basis für ihre Nutzung ist die Registrierung. Eine Singlebörse ohne Anmeldung macht keinen Sinn, da man den einmal getroffenen Flirt sonst nicht mehr wiederfinden kann. Meist kann man sofort nach der kostenlosen Anmeldung bei der Singlebörse in der Datenbank nach passenden Partnern suchen. Im Grunde ist es die moderne Form der Kontaktanzeige. Singlebörsen wie neu.de erfreuen sich mittlerweile großer Beliebtheit, vor allem bei Internetusern zwischen 18 und 30 Jahren, nicht selten wird online ein Date ausgemacht und man trifft sich später im Lieblingscafé. Im Februar 2010 konnte neu.de beim Deutschen Institut für Servicequalität den Testsieg bei den Singlebörsen erringen.

Im Gegensatz zu einer Singelbörse geht es bei einer Partnervermittlung wie partner.de eher um das harmonische Zusammenspiel von Übereinstimmungen und Gegensätzen, als um das Durchforsten des Datenbestandes nach objektiven Kriterien wie Größe, Aussehen und Wohnort. Daher werden Partnervermittlungen eher von Nutzern jenseits der 30 genutzt, die auf der Suche nach einer langfristigen Beziehung sind.

Sind Sie auf der Suche nach einem Flirt empfehlen wir Ihnen neu.de, sollten Sie eher nach einer langfristigen Beziehung Ausschau halten, ist partner.de die geeignete Wahl für Sie!

Comments on this entry are closed.